Dirigent

Christopher Jöckel erhielt seine dirigentische Ausbildung an der Musikhochschule Stuttgart im Rahmen des Schulmusikstudiums bei Prof. Dieter Kurz und Prof. Helmut Wolf sowie im Privatunterricht bei Veronika Stoertzenbach. Abschlüsse in den Fächern Diplom-Musiklehrer und "künstlerische Ausbildung" Violoncello bei Hélène Godefroy und Joachim Hess, sowie Geschichte für das Höhere Lehramt folgten. Auf Meisterkursen für Violoncello, u.a. bei Wen-Sinn Yang, Stefan Fork und Phoebe Carrai (Barockcello) erweiterte er seine musikalische Ausbildung. Neben seiner beruflichen Tätigkeit als Violoncellolehrer und Orchesterleiter an der Stuttgarter Musikschule ist er freiberuflich als Cellist und Privatlehrer tätig.

Seit Sommer 2006 leitet er das Brenzhaus Orchester Stuttgart.

Aktuelles Programm

Joseph Haydn
Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur Hob.VIIe:1

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr.3 Es-Dur op.55, "Eroica"

mehr

Mitspielen

Haben Sie Lust, zusammen mit uns zu musizieren? Sie können gerne zu einer Probe kommen und zuhören oder als Streicher gleich mitspielen.

Wir proben dienstags von 19:45 Uhr bis 22:00 Uhr in Stuttgart Süd...

mehr