Konzertmeisterin

Hanlin Liang
Die aus Taipeh, Taiwan stammende Geigerin Hanlin (Annelie) Liang studierte zunächst an der Taiwan National Normal University, bevor sie 1997 nach Deutschland wechselte.
Dort folgten Studien bei Prof. Wolfram König an der Musikhochschule Trossingen, wo sie im Jahr 2001 ihre Konzertreife (Solistenklasse) mit Auszeichnung erhielt. Kurz darauf wurde die Künstlerin in die Solistenklasse von Prof. König aufgenommen. Dort erhielt sie ihre Ausbildung zum Konzertexamen, das sie 2004 wiederum mit Auszeichnung abschloss.

Die Künstlerin folgte Einladungen zu Solo- und Kammermusikkonzerten in Deutschland, den USA und Taiwan und trat mehrfach mit deutschen Sinfonieorchestern auf.
Als gefragte Solistin und Kammermusikerin widmet sie sich mit Vorliebe dem klassisch-romantischen Repertoire und setzt sich zudem intensiv mit der Interpretation zeitgenössischer Werke auseinander.

Seit September 2017 ist sie Konzertmeisterin im Brenzhaus Orchester Stuttgart.

Aktuelles Programm

Joseph Haydn
Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur Hob.VIIe:1

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr.3 Es-Dur op.55, "Eroica"

mehr

Mitspielen

Haben Sie Lust, zusammen mit uns zu musizieren? Sie können gerne zu einer Probe kommen und zuhören oder als Streicher gleich mitspielen.

Wir proben dienstags von 19:45 Uhr bis 22:00 Uhr in Stuttgart Süd...

mehr